12. Bundeskongress
Auswertung

Schriftzug "frauen+schule"

Home - Start - Verein

Sitemap

AG Fit

Linksammlung

Home/Start - Bund


zur Auswertung des vom Verein veranstalteten 12. Bundeskongress


Die „pro“ Meinungen:


    froh diese Methode kennengelernt zu haben

    finde es spannend,was mit mir passiert

    schöner demokratischer Weg

    besser gefallen, weil jede Frau sich selbst einbringen kann

    gut aufgehoben gefühlt

    sehr gut, konnte mit einzelnen Frauen reden

    sehr gut, weil aktuelles einzubringen

    Idee „alle sind kompetent“ ganz toll, sehr erfolgreich

    nach 3 Tagen open space bekomme ich langsam ein Gefühl für die Verantwortung,
    die wir alle haben

    wir sind die Expertinnen, wir sichern die Qualität

    war für mich persönlich sehr günstig, ich konnte selbst etwas anbieten

    habe alle mich interessierenden Themen wiedergefunden

    die demokratische Form war sehr interessant

    von Methode und deren Möglichkeiten begeistert

    gut gefallen - gärt noch in mir – fühlte mich gut aufgehoben

    ein Gefühl der Freiheit und Selbstbestimmung

    kein schlechtes Gewissen, wenn ich einen Workshop verließ

    jede Minute genossen – Kraft getankt

    gut gefallen – Kontakte geknüpft

    open-space-Methode = auslösendes, spannendes Element

    nehme viel Frauenkraft mit

    aufregend, verwirrend, müde machend, – zurechtfinden, – Lust neues auszuprobieren, high-Gefühl

    faszinierende Methode, hoffe auf open-space-Kinder und viel Licht im Mutterleib

    nehme Idee von Macht und Kraft der Frauen

    fühlte mich geborgen

    will sehen, was ich künftig beitragen kann

    im Gefühl „auf dem richtigen Weg“ bestärkt

    gut, dass wenig Hierarchie spürbar war

    war skeptisch - bin über Möglichkeiten erfreut

    „Frauen und Schule“ geht weiter – ganz wichtig

    Danke für das Engagement der Frauen

    konnte sehen: jede Lebensgeschichte ist ein Wunder

    Unterstützung des Selbstbewusstseins

    spannend; mein Sahnetupfen: politische Diskussion mit Frauen war möglich

    gut, dass frau sich selbst darstellen und hingehen konnte, wohin sie wollte

    hab fachlichen Aspekt nicht vermisst

    viele Visionen, Anregungen und viel Kraft gefunden

    hoffe, dass die Methode weiterentwickelt wird

    viele Frauen kennengelernt

    schöne Stunden, schöne Tage

    „Gesetz der zwei Füße“ hat mich hergetragen

    Ausprobieren der Methode sehr schön

    fühle mich erfrischt und gehe mit neuen Plänen weg

    kam: skeptisch und neugierig – und gehe: angeregt und mit vielen Ideen

    klasse: ging nicht nach richtig oder falsch; werde viel in die Schule mitnehmen

    konnte meinen Bedürfnissen folgen

    Kopf, Herz und Bauch waren beteiligt – so lerne ich!

    habe gesehen, dass wir alle kompetent sind

    hatte nachts viele Visionen – eine: „Ich bin da für Eure Tochter und ich wünsche mir,dass ihr für meine Tochter da seid.“

    Dank an alle für ihre Offenheit und Ehrlichkeit

    Methode ist klasse – wünsche mir Fortsetzung – genau das Maß an Autonomie, dass ich brauche

    Dank an alle Frauen, denen ich begegnet bin

    viel Bestätigung gefunden

    Dank für den Mut zu open space

    viel Stärkung erhalten

    sehr bewegt

    viele Überraschungen erlebt, die noch nicht alle verdaut sind

    Dank, dass so viele mutige Frauen hierher gekommen sind

zurück

© frauen + schule Berlin/Brandenburg e.V.